Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Clatronic MPO 3520 Test

Clatronic MPO 3520

Clatronic MPO 3520
Clatronic MPO 3520 Clatronic MPO 3520

Unsere Einschätzung

Clatronic MPO 3520  Test

<a href="https://www.brotbackautomat.org/clatronic/mpo-3520/"><img src="https://www.brotbackautomat.org/wp-content/uploads/awards/1525.png" alt="Clatronic MPO 3520 " /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Nutzungs-
eigenschaften
Preis-Leistung

Merkmale

  • Pizzaofen ideal zum Grillen und Aufbacken
  • Großes Grillrost, ideal für Pizza (26 x 25 cm)
  • Inklusive Backblech (23,5 x 22 cm)
  • Ca. 12 Liter Backraum

Vorteile

  • Design
  • Funktionen
  • Preis

Nachteile

  • Funktionalität
  • Ergebnisse
  • Konstruktion
  • Materialien
  • Verarbeitung
  • Zubehör

Technische Daten

Marke / HerstellerClatronic
ModellMPO 3520
Aktueller Preisca. 36 Euro

Der MPO 3520 Multi-Pizza-Ofen von Clatronic verspricht ideale Vorraussetzungen für eine leckere, knusprige Pizza frisch aus dem Ofen und kommt mit jeglichen Funktionen und praktischem Zubehör. Ob das Gerät hält, was es verspricht?

Clatronic MPO 3520 bei Amazon

  • Clatronic MPO 3520 bei Amazon im Angebot
Amazon

Wie ist die Ausstattung?

Mit dem Mini Multi-Pizzaofen MPO 3520 von Clartronic erhält man laut Herstellerangaben einen Ofen, der sich ideal dazu eignet, Pizza schnell, einfach und auf den Punkt zuzubereiten. Dank eines Backraums mit einem Fassungsvermögen von 12 L, einer übersichtlichen 4-Stufenschaltung (Oberhitze, Unterhitze, Kombi, Off) und einem 60-Minuten Timer mit Endsignal, soll die Pizza schnell und einfach gelingen. Der Multi-Pizzaofen MPO 3520 von Clartronic in der Farbe Schwarz, mit den Außenmaßen 33 x 37,5 x 22 cm verfügt über ein großes Grillrost (26 x 25 cm) und kommt inklusive Backblech (23,5 x 22 cm). Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie sind die Nutzungseigenschaften?

Laut Amazon-Kundenrezensionen sieht der Pizzaofen von Clartronic sehr schick aus, verfügt über die Funktionen Oberhitze, Unterhitze, Ober- und Unterhitze und hat einen einfachen “Aus” Modus. Wenn er die eingestellte Temperatur erreicht hat, hören die Heizstäbe auf zu heizen. Fällt die Temperatur, fangen die Heizstäbe wieder an zu heizen. So hält er die Temperatur um ein gleichmäßiges Backergebnis zu erzielen. Eine Fertigpizza wird mit Ober-und Unterhitze in ca. 15 Minuten fertiggebacken. Die Pizza sollte laut Kunden unter Alufolie mit eingerollten Außenkanten gebacken werden, da das Blech ungeeignet ist (viel zu klein). Ohne Alufolie tropft die Pizza und verunreinigt den Ofen. Die Wärme verteilt sich laut Kunden nicht gleichmäßig im Innenraum, da nur zwei Brennstäbe vorhanden sind. Den Kunden fehlt ein Temperaturregler. Jegliche Pizzen und Brotwaren verbrennen ihnen – auch nach vielen Versuchen / Heransgehensweisen. Außerdem bewerten die Kunden die Verarbeitung und Materialqualität des Multi-Pizzaofens als minderwertig. Wir vergeben 2.5 von 5 Sterne.

» Mehr Informationen

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis?

Aktuell bekommt man dieses Modell für 36 Euro im Online-Shop von Amazon. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist nicht gut. Das Produkt ist zwar sehr günstig, jedoch erfüllt es auch nicht seine Zwecke. Wir vergeben 3 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Wie lautet das Fazit?

Vom Kauf des Multi-Pizzaofen MPO 3520 von Clartronic muss leider abgeraten werden, da er keinen Temperaturregler hat, qualitativ minderwertig konstruiert wurde und somit nicht die gewünschten Ergebnisse erzielt. Wir vergeben aufgrund von Kundenbewertungen und Produktrezensionen 3 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 25 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.9 Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Clatronic MPO 3520

Bei Amazon kaufen
35,99 €
Bei Ebay kaufen
43,18 €
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 19.09.2019 um 15:55 Uhr aktualisiert*

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Clatronic MPO 3520 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?